Die analytische Jungfrau (23. Aug. bis 23. Sept.) Jungfrau

Element: Erde
Herrscherplanet: Merkur
Körperliche Entsprechung: Darm und Verdauungstrakt

Charakteristische Wesenszüge der Jungfrau:

Jungfraugeborene verfügen über eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und die Fähigkeit Situationen und Menschen objektiv richtig einzuschätzen.  Instinktiv wissen sie genau, was nützlich ist und was nicht, was gesund und was ungesund. Die Jungfrau ist auch das Gesundheitszeichen im Tierkreis. Deshalb findet man typische Jungfrauen oft auch in Heil- und Gesundheitsberufen.

Sie verfügen aber auch über sehr gute intellektuelle Fähigkeiten. Geistige Kombinationsfähigkeit und Unterscheidungsfähigkeit gehören zu ihren besonderen Stärken. Viele Jungfrauen haben eine Vorliebe für Details und mögen es, Dinge in Einzelheiten zu zerlegen. Sie verfügen über ein ausgezeichnetes analytisches Denken und sind bemüht ihr Wissen stets und systematisch zu erweitern und evtl. auch eines Tages weiterzugeben. Viele Jungfrauen sind auch ausgezeichnete Pädagogen.

Aufgrund ihres analytischen Talentes sind sie fähig, sofort zu sehen, was wo nicht in Ordnung ist, wo die Schwachstellen liegen.  Die Lebensaufgabe der Jungfrau ist es, alles kritisch unter die Lupe zu nehmen, die Spreu vom Weizen zu trennen, Ordnung zu schaffen.

Jungfraugeborene lieben Ordnung, sei es auf Gefühlsebene, aber auch bei ganz alltäglichen Dingen. Sie sind sehr gründlich, diszipliniert und haben einen sehr hohen Perfektionsanspruch und sind auch recht ehrgeizig. Sie haben oft bestimmte Vorstellungen, wie etwas zu sein hat. Dies macht sie manchmal etwas pedantisch.

In persönlichen Beziehungen sind sie anfangs eher zurückhaltend und vorsichtig. Sie beobachten ihre Umgebung genau und erwärmen sich erst nach kritischer Prüfung ganz langsam. Wenn sie aber jemanden in ihr Herz geschlossen haben, sind sie sehr zuverlässig, treu und fürsorglich und immer für andere da.

Go to top
JSN Pixel 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework