Von nichts anderem wird in den Medien gerade gesprochen: Dem neuen amerikanischen Staatspräsidenten Donald Trump, der wie kein anderer Präsident vor ihm die Menschen aufgrund seines uneinschätzbaren Wesens in Unruhe versetzt. Bislang waren die Beziehungen zu Amerika ja so, dass man ungefähr wusste, wie die Staatsspitze agiert. Auch mit Clinton wären diese „verlässlichen“ Beziehungen vermutlich so fortgesetzt worden. Jetzt mit Trump ist plötzlich alles ungewiss.

Warum Trump als Inbegriff für Unberechenbarkeit gilt, hängt mit seiner starken Uranusstellung zusammen. Sowohl seine Sonne, als auch sein Mond erhalten starke Aspekte von Uranus und vermutlich überrascht er sich selbst oft genauso, wie andere.

Uranus ist ein ganz spezieller Planet, denn er liebt nichts so sehr wie Überraschungen. Alles Alte, alles zu Starre, alles zu Routinierte ist ihm suspekt. Er liebt das Lebendige, das Bewegliche, das Neue und deshalb wirbelt er, wann immer Du es Dir in Deinem Leben allzu bequem eingerichtet hast, bei Dir manches oder sogar alles durcheinander.

Uranus wird dem Tierkreiszeichen Wassermann zugeordnet und interessanterweise auch die Farbe Türkis, die Du bei mir so oft findest.
Der Wassermann ist übrigens auch das Zeichen für Astrologie. Planet Uranus

Das ist natürlich im ersten Moment alles andere als lustig, da Uranus sehr plötzlich agiert und Du plötzlich mit einer neuen Situation konfrontiert wirst, mit der Du vermutlich anfangs gar nicht umzugehen weißt (plötzliche Kündigung, Trennung, plötzliches Kennenlernen, plötzlicher Umzug uvm.) Aber ich kann Dich beruhigen, er bringt Dich voll ins Leben zurück, denn das Leben ist doch immer wieder ein absolut spannendes Abenteuer, nicht?!

Uranus wirkt aber nur scheinbar "zerstörerisch", er nimmt ausschließlich nur das, was Dich im Leben nicht mehr weiterbringt. Das können längst überholte Strukturen, Beziehungen, Verhaltensweisen, und und und sein. Er wirkt äußerst belebend auf Dich, wenn Du jede Veränderung, die in Dein Leben kommt, als Bereicherung und/oder als Chance für Dich siehst und nutzt. Je offener Du für solche Neuerungen bist, umso "liebenswürdiger" zeigt sich dieser Planet. Er will Dir mehr Freiheit schenken, will, dass Du in Deinem Leben mehr Freiräume einbaust, um das machen zu können, was Dir so richtig Spaß und Freude macht.

Wie oft lassen wir uns in scheinbar feste, uns Sicherheit versprechende Strukturen einspannen? Wir glauben, wenn wir 14 Stunden arbeiten, dann sind wir super geachtet, super anerkannt, super reich. Wie oft glauben wir, dass uns eine feste, allzu routinierte Beziehung auch auf Dauer glücklich macht.

Aber wie oft zieht das Leben viel zu schnell an uns vorbei ohne auch nur ein bisschen Spaß gemacht zu haben.

Ich merke gerade beim Schreiben, dass ich gerade völlig am Thema des Artikels vorbeischreibe, das ich ja "Unberechenbarkeit" genannt habe - ja, auch ich bin mit meiner 11.Haus Sonne stark Uranus gesteuert, d.h. ich darf das :).

Spaß beiseite, Menschen, die im Tierkreiszeichen Wassermann geboren wurden/werden und Menschen, die starke Planetenverbindungen mit Uranus aufweisen, sind meist sehr originell, sehr erfindungsreich, sehr freiheitsliebend, aber auf der Kehrseite oft auch etwas unberechenbar bzw. nochmals auf Trump zurückzukommen ziemlich unberechenbar. Vor allem wenn diese auf Menschen treffen, die z.B. sehr auf Verlässlichkeit, Sicherheit ausgerichtet sind. Zu diesen zählen die klassischen Erdzeichen, wie Stier, Jungfrau und Steinbock und auch alle, die z.B. eine starke 2. Hausbetonung (Sicherheitssthema) und/oder starke Saturnaspekte aufweisen und sich mit Veränderungen nicht immer so leicht tun (außer sie haben wichtige Planeten, wie z.B. den Mond in Luft- oder Feuerzeichen stehen).

Go to top
JSN Pixel 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework