Gibt es etwas Schöneres, als einen klaren nächtlichen Sternenhimmel in einer lauen Sommernacht?
In diesen anmutigen Momenten glauben wir, die Sterne über uns würden still stehen.Wochenhoroskop

Aber stehen diese wirklich still? Nein, unsere Planeten befinden sich in ständiger Bewegung, manche, wie z.B. der Mond sind etwas schneller unterwegs und manche, wie z.B. Uranus, Pluto, Neptun drehen eher langsam ihre Kreise.

Es gibt Tage, auch Wochen, Monate, da gehen manche von ihnen wichtige Beziehungen - Sternenküsse - miteinander ein, die sich entweder harmonisch oder etwas konfliktreicher gestalten. Dann laufen manche Planeten wieder scheinbar in die verkehrte Richtung usw.

Interessanterweise spiegeln sich diese Planetenbewegungen oft in unserem alltäglichen Leben wieder, für jeden von uns aber anders bzw. in einem anderen Bereich. Einen Blick in Ihre ganz speziellen persönlichen Wochen erhalten Sie im Sonne-, Mond und Sterne Monatshoroskop.

Sternenküsse geben einen wöchentlichen Überblick über die wichtigsten aktuellen Konstellationen.

Astrologischer WOCHENBLICK von Montag, 18. bis Sonntag, 24. Februar 2019

Die Sonne wandert diese Woche in das kreative, gefühlvolle und spirituelle Zeichen Fische. Dennoch aber hat uns der Steinbock noch immer stark im Griff.

D.h. auch diese Woche treffen viele himmlische Kräfte auf harte Brocken. Sternschnuppen auf Meteoriten, Träume, Ideale auf Realität, Lebensgenuss auf Pflichterfüllung, Weich auf Hart. Und diese Konstellationen werden auch noch etwas anhalten.

Alles in Einem ist momentan alles noch nicht so easy, wie wir uns das wünschen würden. Auch wenn es noch so schön und sonnig draußen ist, es ist noch ganz schön kalt und ein dicker Schal und Mantel in der Früh und abends sind sicher nicht verkehrt.   

Um damit am besten umgehen zu können, macht es Sinn am Tag so gut es geht Deine Pflichten zu erfüllen, um am Nachmittag, Abend dann das Schöne genießen zu können.

Venus in enger Umarmung zu Saturn passen perfekt für jede Art von Arbeit und Pflichterfüllung. Auch Aufräumen macht dieser Kombi sehr viel Freude. Instinktiv habe ich gestern interessanterweise meinen Schreibtisch, der voller Papier war, ausgemistet. Jetzt hat alles wieder seine klare Ordnung. Das z.B. wäre eine gute Möglichkeit, um mit diesem Aspekt umzugehen. Gleichzeitig könntest Du beim Räumen und Putzen ein wenig meditieren. Du hast vielleicht schon vom Thema Achtsamkeit gehört. D. h. Du bist bei Allem was Du tust voll dabei und das hilft Dir gedanklich im Hier und Jetzt zu sein. (Venus-Saturn-Neptun) Ist nicht immer einfach, aber sehr wirkungsvoll.

Was haben wir sonst noch diese Woche zu erwarten:
Sonne-Mars-Uranus schenkt uns viel Kraft. Auch für so manche Überraschung, die auf uns warten könnte.  

Auf gedanklicher, kommunikativer Ebene solltest Du Dich nicht wundern, wenn Du da momentan manchmal ganz schön wirr bist. Merkur-Neptun im Fisch trägt Dich in Gedanken weit fort. Du könntest diese Konstellation in Verbindung mit Venus sehr gut für kreatives Schreiben nutzen. Märchen, alle möglichen phantastischen Geschichten, Gedichte, aber auch Texte für Meditationen etc. bekommen gerade gute Unterstützung.  

Gleichzeitig solltest Du Dich momentan vor zu vielen Hoffnungen hüten und ganz wichtig, nichts unterschreiben, was Klar- und Weitblick erfordert. Also Vorsicht vor Verträgen, Abmachungen,… Es könnten Täuschungen dabei sein.  

Solltest Du Dich als Frau gerade etwas eigenartig fühlen und Deine Hormone evtl. verrückt spielen. Venus-Pluto stellt gerade vieles in uns auf den Kopf, was mit dem Thema Weiblichkeit und allem was dazu gehört zu tun hat.  

Samstags könnte es emotional ganz schön rund gehen. Aber am Sonntag scheint in vielen Bereichen wieder die Sonne in uns.

 

Eine bunte und kreative Woche voller Überraschungen wünscht Dir,

Deine Astrologin Petra Keller

 

 

Go to top
Template by JoomlaShine