Charakteristische Wesenszüge kleiner JungfrauenCharakteristische Wesenszüge kleiner Jungfrauen:

Jungfraukinder sind eher ruhige und friedliebende Kinder, die einen vertrauten Rahmen brauchen um sich wohl und geborgen zu fühlen. Sie verfügen über eine starke Ausdauer und sind in allem was sie tun sehr gründlich und genau. Haben sie sich ein Ziel gesetzt, verfolgen sie dies konsequent und arbeiten mit großem Eifer solange daran bis alles perfekt ist.

Sicherheit, Beständigkeit und ein geregelter Tagesablauf sind ein wesentliches Anliegen kleiner Jungfrauen. Dabei bedarf es einer gewissen Ordnung und Routine, die ihnen die nötige Sicherheit gibt, die sie für ihr inneres Gleichgewicht benötigen. Jungfraukinder lieben Details und analytisches Denken. Alles wird kritisch unter die Lupe genommen und analysiert. Sie sind sehr wissbegierig und streben danach ihr Wissen stets systematisch zu erweitern und weiterzugeben.

In persönlichen Beziehungen sind Jungfraukinder anfangs eher zurückhaltend und vorsichtig. Sie beobachten ihre Umgebung genau und erwärmen sich erst nach kritischer Prüfung ganz langsam. Haben sie jedoch jemanden in ihr Herz geschlossen kann man sich keinen zuverlässigeren und treueren Freund vorstellen, der immer für einen da ist.


Tipps für Eltern von Jungfraukindern:

Ihr Kind fühlt sich glücklich und geborgen, wenn alles seine gewohnte Ordnung hat und es sich auf feste Strukturen und Regeln stützen kann. Feste Rituale (wie z.B. Gute-Nacht-Geschichte, Vorsingen, Kuscheltier,...) und eine vertraute Umgebung sind für sein Wohlbefinden besonders wichtig.

Offen für rationale Argumente akzeptiert es Verbote und Regeln vermutlich am leichtesten, wenn es das Warum versteht.

Mit der Sonne im Zeichen Jungfrau verfügt Ihr Kind über eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und die Fähigkeit Situationen objektiv richtig einzuschätzen. Aufgrund seines analytischen Talentes erkennt es sofort, wo etwas nicht in Ordnung ist und wo die Schwachstellen liegen. Die Lebensaufgabe der im Zeichen Jungfrau Geborener ist es, alles kritisch auf Tauglichkeit zu prüfen und die Spreu vom Weizen zu trennen.

Ihr Kind ist sehr ehrgeizig und will alles so perfekt wie möglich machen. Dabei kann es passieren, dass es sich zu sehr in Details verliert und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Sie sollten versuchen Ihrem Kind die Angst vor dem Versagen zu nehmen, indem Sie ihm ruhig Fehler zugestehen. Aufgrund seines starken Pflichtbewusstseins sollte Ihr Kind auch regelmäßig entspannen können und sich Freude und Wohlbefinden gönnen.

Bestimmte Vorstellungen, wie etwas zu sein hat machen es vielleicht des Öfteren etwas pedantisch. Dinge einfach geschehen zu lassen und Vertrauen in den natürlichen Lauf des Lebens zu entwickeln fällt Ihrem Kind nicht leicht.

Go to top
JSN Pixel 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.