Charakteristische Wesenszüge kleiner WaagenCharakteristische Wesenszüge kleiner Waagen:

Waagekinder sind neugierige und gesellige Kinder, die unbedingt vielerlei geistige Anregungen und Abwechslung brauchen. Sie sind sehr kontaktfreudig und gehen offen auf unterschiedliche Menschen und auf neue Situationen zu. Kleine Waagen sind oft richtig kleine Charmeure, die genau wissen wie sie ihre Umgebung um den Finger wickeln können.

Ein friedliches und ein schönes Zuhause und harmonische Beziehungen sind ein wesentliches Grundbedürfnis von Waagekindern. Sie sind sehr harmoniebedürftig und mögen es nicht, wenn sich jemand streitet. Konflikten gehen sie gerne aus dem Weg. Kleine (wie auch große) Waagen haben einen guten Geschmack was schöne Dinge betrifft. Sie sind die geborenen Ästheten, sie lieben es sich schön zu kleiden, gut zu essen und sind meist sehr ordentlich und machen sich die Hände nicht so gerne schmutzig.

Kleine Waagen wissen ganz genau, wie sie am besten bei anderen ankommen, welche Regeln in ihrer Umgebung herrschen, die sie vorher genauestens unter die Lupe genommen haben. Durch ihre angenehme, höfliche und zuvorkommende Art werden sie sicher viele nette Freundschaften haben und sich wohl niemals alleine fühlen. Aufgrund ihrer Harmoniebedürftigkeit sind sie die geborenen Friedensstifter, die gut vermitteln, entgegengesetzte Meinungen abwägen und Streit schlichten Können.


Tipps für Eltern von Waagekindern:

Um sich glücklich zu fühlen, benötigt Ihr Kind vielerlei geistige Anregungen und den Austausch mit Anderen. Es braucht die Begegnung mit anderen Menschen um sich in ihnen spiegeln zu können und so seinen eigenen Standpunkt zu finden.

In Beziehungen geht es Konflikten wahrscheinlich gern aus dem Weg, da es sich mit jedermann gut vertragen will. Es geht lieber Kompromisse ein, als sich auf Streitereien einzulassen, aus der Angst heraus nicht mehr gemocht zu werden. Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass sich Ihr Kind nicht immer auf seine Kosten zurücknimmt, nur weil es bei den anderen beliebt sein möchte und es allen recht machen will. Meist beobachtet es im Vorfeld bereits, was die anderen gern mögen und was nicht, um eine Zurückweisung gleich im Vorfeld zu vermeiden. Sie sollten deshalb Ihr Kind immer wieder dazu ermutigen seine eigene Meinung zu sagen und ihm vermitteln, dass auch wenn andere anderer Meinung sind man es dennoch akzeptiert und gern hat.

Waagemenschen vergessen oft auf ihre eigenen Wünsche und tun sich oft schwer nein zu sagen. Damit dies nicht passiert, ermuntern Sie Ihr Kind zu sich zu stehen, seinen eigenen Willen zu äußern und eigene Entscheidungen zu treffen. Auch ist es sinnvoll ihm zu zeigen, dass Streit und Konfrontation manches Mal heilsamer ist als eine geheuchelte Scheinharmonie und dass deshalb nicht gleich Freundschaften zerbrechen müssen.

Als Waage hat Ihr Kind vermutlich einen sehr guten Geschmack was schöne Dinge betrifft. Die Lebensaufgabe der Waage ist es das Schöne in die Welt zu tragen. Dies kann sich in einer feinen künstlerischen Begabung, im speziellen in einem besonderen Gefühl für Farben, Formen, für Musik, Tanz uvm. äußern.